Fördermitglieder

 

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für eine Fördermitgliedschaft interessieren!
Fördermitglied kann jede natürliche und juristische Person werden, die an der Verwirklichung der Verbandsziele interessiert ist.

So können Sie uns unterstützen

Freier Förderer

Als freier Förderer unterstützen Sie uns mit einem Beitrag in Höhe einer Juniormitgliedschaft. Wir nennen Sie auf unser Webseite als Förderer der Stuntgemeinschaft und versorgen Sie regelmäßig mit Nachrichten aus der Stunt Community. Der Beitrag beläuft sich auf 290 €.

 

Volles Fördermitglied

Als volles Fördermitglied sehen Sie in unseren Interessen auch Ihre eigenen. Wir präsentieren Sie, wenn Sie es wollen, mit einem (Firmen-) Porträt auf unserer Webseite und in unseren Newslettern. Wir machen Ihre Fördermitgliedschaft in einer Pressemitteilung und über unsere Social Media Kanäle (z.Z. Facebook, Instagram, Twitter) bekannt. Wir werden Sie stets über alle News und Pläne unterrichten. Die volle Fördermitgliedschaft hat einen jährlichen Mitgliedsbeitrag von 700 €.

 

Ehren Fördermitglied

Als Ehren Fördermitglied, stehen Sie an vorderster Spitze derer, die in unserem Beruf ein unumgängliches Instrument des Filmemachens sehen. Der BVS wird Sie nicht nur gebührend ehren und Ihre Fördermitgliedschaft bekannt machen, sondern wir werden Sie in Ihren eigenen Interessen unterstützen, wo es uns möglich ist!
Wir arbeiten mit Ihnen eine individuelle Förderpartnerschaft aus. Ein Beispiel: Sie unterstützen uns im Bereich Ausbildung und Qualifizierung, dafür erhalten Sie/ Ihre Mitarbeiter die Möglichkeit, kostenfrei an Stunt Seminaren (Precision Driving, Waffenskill´s etc.) teilzunehmen. Ehren Fördermitglied kann man ab einem Förderbeitrag von 2000 € werden.

Wir freuen uns auf Ihre Ideen, bitte sprechen Sie uns an!

Details zur Fördermitgliedschaft

Wofür wird Ihr Geld verwendet?

1.Wir möchten ausnahmslos allen Stuntleuten die Mitgliedschaft ermöglichen und unsere hohen Mitgliedsbeiträge senken. Bei einer Zahl von etwa 150 - 160 professionellen Stuntleuten, welche die deutsche Filmbranche trägt, sind unsere Mittel aus Mitgliedsbeiträgen begrenzt und bisher unverhältnismäßig hoch.

2. Wir wollen DIE Anlaufstelle für Ausbildung und Qualifizierung von  jungen Stuntleuten bleiben, in einem Beruf, der niemals ein klassischer Ausbildungsberuf sein kann. Benötigt werden jährlich Teilfinanzierungen für noch mehr Fortbildungen und den weiteren Ausbau unserer BvS Prüfungen, durch die wir einen Nachweis für das hohe fachliches Niveau unserer Stuntleute, vergleichbar mit dem britischen Stunt Register, schaffen wollen.

3. Wir möchten unsere internationale Vernetzung intensivieren und durch ein frisches Branding und moderne Kommunikationstools "Action made in Germany" noch attraktiver machen.

Für alle Maßnahmen benötigen wir, zusätzlich zu unseren Einnahmen aus Mitgliedsbeiträgen, 45.000€ jährlich.


Wie erhalten wir Ihre Fördergelder? 

Ihre Fördermitgliedschaft und Ihr Mitgliedsbeitrag bezieht sich auf 12 Monate, Sie erhalten darüber von uns eine Rechnung.* 

Ihre Ermächtigung zum Einzug Ihres Mitgliedsbeitrages erlaubt uns eine sichere Vorausplanung und einen geringen Verwaltungsaufwand für Sie und uns. Sie können die Einzugsermächtigung (Lastschriftenmandat) jederzeit und ganz einfach per Telefon oder E-Mail fristlos widerrufen. Eine Einzugsermächtigung gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihr Geld innerhalb sechs Wochen zurück buchen zu lassen. 

 *Bitte beachten Sie, dass wir keine Mehrwertsteuer ausweisen können.


Unterschied zu anderen Mitgliedschaftsarten 

Fördermitglieder haben kein Stimmrecht und kein aktives und passives Wahlrecht. Der Vorstand entscheidet mit einfacher Mehrheit über die Fördermitgliedschaft.

 

Kündigung 

Der Mitgliedsbeitrag bezieht sich auf 12 Monate. Sie können die Mitgliedschaft jederzeit ohne Angabe von Gründen kündigen.


Datenschutz 

Ihre Daten verwenden wir ausschließlich für die Vertragserfüllung und Information im Zuge der Fördermitgliedschaft. Eine Weitergabe von Daten z.B. auf unserer Website in einem Portrait oder in einer Pressemitteilung erfolgen nur auf Ihren Wunsch. 
Details zum Datenschutz finden Sie auf unseren Internetseiten.



Sie haben Fragen?

Sie erreichen uns im BvS-Büro mindestens
Montag-Mittwoch und Freitag von 08:30 bis 16:30 Uhr,
Donnerstag von 08:30 bis 13:00 Uhr oder per E-Mail.

Bundesverband deutscher Stuntleute e.V.
Eiswerderstr. 18 / Gebäude 130
13585 Berlin

Tel.: 030 820 77 618
Fax: 030 820 77 649
E-Mail: info@german-stunt-association.de
Mobil Marc Sieger: +49 176 74174122



Hier und Jetzt

..können Sie Ihre Bereitschaft für eine Fördermitgliedschaft entscheiden.
Einfach das PDF ausdrucken, ausfüllen und unterschreiben und per Post, Fax oder E-Mail an uns zurück senden. 
DANKE!