Stuntwomen,  Stuntmen, Stunttechniker, Präzisionsfahrer, Stunt Ccoordinator und 2nd-Unit- Director, die in der Bundesrepublik Deutschland professionell erwerbstätig sind, können beim Bundesverband deutscher Stuntleute e.V. Mitglied werden. 

Motorradstunt

Unterstützen Sie die Arbeit des BvS e.V., indem Sie Mitglied werden!

Fördermitgliedschaft

Jede natürliche und juristische Person, welche die Stunt Community unterstützen möchte, kann Fördermitglied
werden! Von einer freien Fördermitgliedschaft bis zur intensiven Partnerschaft haben wir viele Ideen für eine gemeinsame Zukunft.

Wir machen Ihre Fördermitgliedschaft, also unsere Zusammenarbeit bekannt. Sie haben Gelegenheit, eine sehr spezielle und coole Berufsgruppe der Filmlandschaft näher kennen zu lernen und Teil ihrer Entwicklung zu sein.
 >> Unsere Fördermöglichkeiten.

 

Stuntwomen und Stuntmen

Bitte lesen Sie die AufnahmebedingungenBeitragsordnung und die Satzung des Bundesverbandes deutscher Stuntleute e.V. (BvS e.V.) sorgfältig durch.
Mit der Nutzung der folgenden PDF stimmen Sie unseren Datenschutz Richtlinien zu.

Folgendes Procedere ist zu beachten:

  1. Antrag auf Mitgliedschaft stellen, hier downloaden:
    Mitgliedsantrag 
    Auftragsnachweis
    ggf. Einzugsermächtigung
  2. beruflichen Unfall- und Haftpflichtversicherung als Stuntwoman oder Stuntman nachweisen
  3. Aufnahmeprüfung absolvieren
    Hinweise zur Prüfung von Junioren

    Hinweise zur Prüfung für Stuntwomen/Stuntmen
     
    Prüfungsgruppen-Ansprechpartner
    Kontaktdaten Ansprechpartner 

Prüfungen für Stunt Coordinator folgen, sie werden derzeit ausgearbeitet.

Die Mitgliederversammlung hat im Februar 2018 die Abschaffung der Firmenmitgliedschaft und eine Änderung der Beiträge ab 01.01.2019 beschlossen.