Die Sicherheit bei Filmdreharbeiten spielt, gerade im Zusammenhang mit Stunts, eine Hauptrolle.

Zur Unterstützung bei der Planung und Umsetzung von Stuntaufgaben veröffentlichen wir an dieser Stelle eine Checkliste zur Auswahl von Stuntleuten.

Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung DGUV hat unter Mitwirkung des Bundesverbandes deutscher Stuntleute (BvS e.V.) und Sicherheitsingenieuren von Theatern und Fernsehanstalten neue Sicherheitsstandards für ‚besondere szenische Darstellungen‘ erarbeitet. 

Die Informationsschrift 215-315 „Sicherheit bei Veranstaltungen und Produktionen - Besondere szenische Darstellungen“ wurde im April 2015 veröffentlicht. Auch dort findet sich als Anhang 4 auf S.52 und 53 eine Checkliste zur Auswahl von Stuntleuten.